Zur Startseite

Autor: Marc Otten

01. Oktober 2021

KI-PEPS auf FINSOZ-Tagung in Fulda vorgestellt

Am 30.09.21 wurde das Projekt im Rahmen des Symposiums "Künstliche Intelligenz in Pflege und Eingliederungshilfe" durch Benjamin Herten, André Pradtke und Marc Otten vorgestellt. Wir konnten interessantes Feedback von den Teilnehmenden aufnehmen, dass wertvoll für die weiteren Projektperspektiven ist. Vielen Dank für die Gastfreundschaft an den FINSOZ e.V.! [caption id="attachment_4464" align="alignnone" width="300"] Workshopteilnehmer sammeln Ideen…
17. August 2021

Projektvorstellung auf neuem Portal www.gesundheit-digital.nrw

Das Themenportal www.gesundheit-digital.nrw bündelt und vernetzt Vorhaben und Aktivitäten zur Digitalisierung der Gesundheitswirtschaft in NRW. Auch KI-PEPS wird dort vorgestellt.
12. Mai 2021

Interview zu KI-PEPS mit dem ZTG

Projektleiter Marc Otten erläutert im Interview mit ZTG die Potenziale von KI-PEPS: https://ztg-nrw.de/blog/2021/05/10/vitamin-e-knappe-ressource-krankenhauspersonal-wie-kann-ki-unterstuetzen/
09. März 2021

Interface für Praxis-Prototypen vorgestellt

Im heutigen Sprint-Review wurde zum ersten Mal die Benutzer-Oberfläche für die KI-gestützte Dienstplanung intern diskutiert. Wir freuen uns nun darauf, im nächsten Monat in den Pilotbetrieb in den Praxis-Kliniken zu gehen!
09. November 2020

KI-PEPS Beitrag auf metropole.ruhr

Auf der Website metropole.ruhr des Regionalverbands Ruhr ist ein Artikel über unser Projekt erschienen. Zum Artikel

Contec GmbH
InnovationsZentrum
Gesundheitswirtschaft
Gesundheitscampus-Süd 29
44801 Bochum
contec.de
+49 234 45273-70

BO-I-T gGmbH
Bochumer Institut für Technologie gGmbH
Universitätsstraße 105
44789 Bochum
bo-i-t.de
+49 234 45 979 727

Pradtke GmbH
Kirchharpener Straße 46
44805 Bochum
pradtke.de
0234 45984–0